Pavimenti Industriali e Rampe Antiscivolo in CLS – Bortolotto Roberto

Abriebfestigkeit Industrieböden

Industrieböden basierend auf Abriebfestigkeit

Abriebfeste Industrieböden -was sie sind und wie sie klassifiziert sind:

Die Fähigkeit eines Betonbodens, den auf ihn einwirkenden Abriebkräften standzuhalten, ist in folgenden Klassen eingeteilt:

  • Fußböden mit Abriebfestigkeit in der Klasse A  mit Fußgängerverkehr, Fahrzeuge mit einer Gesamtmasse ≤ 30 T auf Reifen und Gabelstapler auf Reifen. Zu diesen Böden gilt es eine Verschleißschicht mit geringer Dicke bei dem Produkt aufzutragen. Diese besteht aus einer Vormischung auf Basis von Zement und Zuschlagstoffen mit einer Härte weniger als 5 auf der Moh Skala, bei einem Verhältnis von mindestens 2 kg / m2. 

  • Böden mit Abriebfestigkeit in der Klasse B Staplerverkehrsbedingungen mit einer Gesamtmasse von ≤ 4,5 T mit festen Rädern, Paletten mit einer Gesamtmasse von ≤ 0,5 T, Fahrzeuge mit einer Gesamtmasse von> 30 T. Man nutzt Böden mit einer „dusting“ -Produkt Vormischung auf Basis von Zement und Zuschlagstoffen mit einer Härte von nicht weniger als 6 auf der Mohs – Skala, bei einem Verhältnis von mindestens 3 kg / m2 oder mindestens 6 kg / m2. Es gilt ein Verfahren mit geringer dicker Nutzschicht.

  • Böden mit Abriebfestigkeit in Klasse C mit Staplerverkehr, mit festen Rädern bei einer Gesamtmasse von > 4,5 T und Paletten mit einer Gesamtmasse von > 0,5 T. Diese Böden sind mit einer Nutzschicht („Pastina“ -Methode von vorgemischtem Produkt auf der Basis von Zement und Zuschlagstoffen mit einer Härte von nicht weniger als 6, mindestens 15 kg / m2) bedeckt.

  • Fußböden mit Abriebfestigkeit in Klasse D unter besonderen Einsatzbedingungen, die sich von allen zuvor aufgeführten unterscheiden. Bei diesen Böden gilt es eine Schicht mit hoher Dicke mit Einfügemethode von vorgemischten Produkt auf Basis von Zement und Zuschlagstoffen (Härte von nicht weniger als 7,5 auf der Mohs – Skala, mit einer Rate von mindestens 15 kg / m2 oder mindestens 30 kg / m2) anzuwenden.